News / Presse

20. April 2017

April, April, der weiß nicht was er will? Ganz anders wir vom Team IPS!
Denn wir wissen nicht nur, WAS und WEN wir wollen! Nein, wir nutzen aktuell sogar die sächsische Radio-Ikone Steffen Lukas und sein Radio-PSR-Team, um unsere Informationen in die große, weite Welt hinauszutragen. Und wer's bislang noch nicht selber am Radio hören konnte - anbei finden Sie eine kleine Kostprobe für Ihre "Lauscher". Wir freuen uns auf Ihre Reaktionen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!
PSR

25. Juni 2016

Der Mitteldeutsche Rundfunk hat sich in der Radiosendung MDR Aktuell mit dem Thema Intensivpflege im eigenen Zuhause befasst. Dabei wurde unsere Geschäftsführerin Christin Tharun als Expertin befragt. Dabei hat sich die Gründerin der IPS Intensivpflege Sachsen GmbH klar positioniert: Eine qualitativ hochwertige und menschenwürdige Pflege von schwer kranken Menschen können die meisten Heime nicht leisten. Ganz anders sieht es mit einer individuellen Betreuung von Intensivpatienten im eigenen Zuhause oder in einer spezialisierten Wohngemeinschaft aus . . .
MDR Aktuell

16. Juni 2016

Wir möchten keiner dieser Pflegedienste sein, die ihre Mitarbeiter nur als Nummern im Dienstplan behandeln. Wir möchten mit unserem Team im Gespräch sein, auf Kritik reagieren und über neue Ideen ernsthaft nachdenken. Ein großes Thema ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb denkt das Führungsteam immer darüber nach, was es an den Arbeitsbedingungen verbessern könnte. Aber viele Köpfe haben bekanntlich viel mehr Ideen als wenige. Deshalb starten wir mit unserem Personal einen Dialog über ein neues Arbeitszeit-Modell. Zunächst können die Mitarbeiter ihre Vorlieben und Ideen auf einem Fragebogen festhalten, danach diskutieren wir mit ihnen in größerer Runde. Je mehr mitmachen, desto mehr Ideen können wir sammeln! Wir freuen uns drauf.

13. Juni 2016

Keine Lust mehr auf nervige Chefs? Sie suchen einen neuen Job in einem Super-Team? Sie sind Pflegefachkraft oder ausgebildete Pflegehilfskraft? Dann melden Sie sich bei uns! Wir suchen dringend Verstärkung. Passend dazu laufen derzeit unsere ersten Radiospots bei Energy Sachsen und Radio PSR. Hier eine Hörprobe . . .
Radio NRJ

Radio PSR

6. Juni 2016

Im stressigen Alltag sollte immer Zeit bleiben nur für sich selbst. Und wenn es lediglich eine halbe Stunde im Monat ist . Deshalb spendieren wir fortan unseren Mitarbeitern einmal im Monat eine Wellness-Behandlung. Ob klassische Rückenmassage, Ohrkerzen-Behandlung oder Fußreflexzonen-Massage: Unsere gelernte Masseurin Kathrin Müller macht es möglich. Und dann heißt es: Einfach mal die Seele baumeln lassen.

15. Mai 2016

Genau genommen haben Sylvia Langosch und ihr Ronny mit 15.000 Gästen geheiratet. Denn als Location wählte das Brautpaar das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig. Standesgemäß dazu natürlich auch die Garderobe. Wir sagen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

3. April 2016

Eine Lady genießt und schweigt. So auch die IPS Sachsen GmbH. Sie feiert mit ihren Mitarbeitern Geburtstag, stößt auf die erfolgreiche gemeinsame Zeit an und freut sich schon auf weitere interessante Projekte in der Zukunft. Dabei spielt die Zahl - also das Alter - doch gar keine Rolle. Nicht nur die Frauen wissen, dass es statt auf die Quantität auf Qualität ankommt. Trotzdem: Alles Gute, altes Weib!

15. Februar 2016

Uns freut es natürlich riesig, dass sich die Qualität unseres Pflegedienstes und die tolle Arbeit unserer Mitarbeiter so herumgesprochen hat. Jedoch erhalten wir mehr und mehr Anfragen aus dem Raum Kamenz, Pulsnitz und Hoyerswerda. Deshalb suchen unsere Patienten und deren Angehörige in dieser Region eine geeignete Immobilie, um dort eine Wohngemeinschaft einzurichten. Wer einen Tipp hat, bitte melden! Wir spielen gern den Vermittler für unsere Patienten!

15. Januar 2016

Wir starten eine neue ambulante Tourenpflege im Großraum Dresden und Freital. Damit versorgen unsere Pflegekräfte neben der Region Pulsnitz nun auch in der Landeshauptstadt Patienten im eigenen Zuhause.

24. Dezember 2015

Wir wünschen all unseren Patienten, Kunden und natürlich Mitarbeitern ein friedvolles Weihnachtsfest und ein fantastisches Jahr 2016! Und an dieser Stelle wollen wir nochmals daran erinnern, dass viele unserer Kollegen auch an den Feiertagen arbeiten: Denn die Pflege von alten und/oder kranken Menschen hat niemals Pause. Danke für Euren Einsatz!

21. Dezember 2015

Wir verzichten in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für unsere Mitarbeiter und Kunden, um Menschen zu helfen, denen es viel schlechter geht als uns. Ein Scheck über 1000 Euro geht an die Radio-PSR-Spendenaktion. Damit unterstützen unsere Mitarbeiter, Kunden und wir als Geschäftsführung gemeinsam den Verein für Knochenmark- und Stammzellenspende (VKS) und die Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung. Vielen Dank für die große Bereitschaft!
Radio-PSR-Interview mit Christin Tharun

23. November 2015

Unsere Mitarbeiterin Kathrin Müller nimmt am Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2016“ teil. Über den Regionalausscheid für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin und Brandenburg kommt die Einser-Schülerin der IGS Großröhrsdorf zwar leider nicht hinaus, aber für uns ist sie dennoch die Beste! weiterlesen...

30. Oktober 2015

Wer sagt, dass ein Oktoberfest nur in München steigen darf? Wir nicht! Deshalb haben wir unter dem Motto „O’ zapft is!“ mit unseren Mitarbeitern eine zünftige weiß-blaue Sause im Schloss Burgk in Freital gefeiert. Mit Weißbier, DJ und so mancher Einlage, über die wir den Schleier der Verschwiegenheit legen.

14. September 2015

Wir ziehen in unseren neuen Dresdner Geschäftssitz „Am Eiswurmlager 4“ ein. Nicht nur, dass die Adresse einfach herrlich klingt, auch das Ambiente ist fantastisch. Wer arbeitet schon in einer ehemaligen (Felsenkeller-) Brauerei? Dass unsere Mitarbeiter dachten, fortan gibt’s für jeden Freibier, war jedoch ein Trugschluss.

27./28. August 2015

Unser Qualitätsbeauftragter Steven Sloma schult unsere Teamleiter und Führungskräfte zum Thema „Entbürokratisierung in der Pflege“. Wir führen deutschlandweit als eine der ersten Pflegedienste das neue SIS-Dokumentationssystem ein. Steven Sloma wurde im Auftrag der Bundesregierung als Multiplikator ausgebildet, um auch andere Pflegedienste dabei zu helfen, ihre Dokumentation zu verschlanken und dadurch mehr Zeit für die Patienten zu gewinnen.

19. Juli 2015

Wir feiern mit unseren ambulanten Patienten und Mitarbeitern ein rauschendes Sommerfest in Pulsnitz. Von der Kaffeetafel bis zum Grillabend genießen wir fröhliche Stunden mit dem Posaunenchor der evang. Kirchengemeinde Kamenz, der Funkengarde des Lomnitzer Karnevalsclubs und einem Helene-Fischer-Double. Schöner kann der Sommer kaum sein.

24. Juni 2015

Wir verleben mit unseren Mitarbeitern einen Team-Tag im Tschechischen Hřensko. Erst erarbeiten wir gemeinsam, was in unserem Arbeitsalltag super läuft und welche Verbesserungsvorschläge es gibt. Danach lassen wir uns bei einer Wander- und Bootstour durch die Edmundsklamm vom Anblick der fantastischen Felsenschlucht zu neuen Ideen inspirieren.